SORGSVART - Vikingtid Og Anarki
Label: Einheit Produktionen/soulfood
True Norwegian Anarchistic Black Metal präsentiert uns der Norweger Sorg auf dem zweiten Album seines Projekts SORGSVART. Nun, man mag geteilter Meinung sein, ob Politik etwas in dieser Musikrichtung zu suchen hat oder nicht, Tatsache ist, dass man seit STORM, ISENGARD und vielleicht auch OTYG keinen so bodenständigen Folk-Black Metal mehr gehört hat. Da verwundert es eigentlich wenig, dass sich sogar Nocturno Culto von DARKTHRONE als Fan von SORGSVART outet. Meister Sorg erfindet das Rad zwar nicht neu, schafft es jedoch acht Hymnen zu komponieren, die einerseits mit wunderschönen Melodien überzeugen und unheimlich eingängig ausgefallen sind, andererseits soundmäßig jedoch ohne weiteres mit der Rauheit älterer DARKTHRONE sowie ISENGARD mithalten können. Als Anspieltipps würde ich das fast von STORM stammen könnende „Bleivikmaen Ein Haglandsfaen“ sowie das Titelstück empfehlen.

www.sorgsvart.net


6.5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Vikingtid Og Anarki
2. Vikingtid Og Anarki Instrumental
3. Hedersmann
4. Trost
5. Bleivikmaen Ein Haglandsfaen
6. Opp Kamerat!
7. Krakaviso
8. Underligtvidunderligt
Gesamtspielzeit: 59:57

Mike
Weitere Beiträge von Mike

Weitere Beiträge über SORGSVART


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  




Beitrag vom 30.04.2008
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: