ELFFOR - Into The Dark Forest…
Label: Northern Silence
So gar nicht nach dem Herkunftsland, dem sonnigen Spanien klingen will die Musik von ELFFOR, dem Soloprojekt des SUFFERING DOWN-Musikers Eöl. Ein Blick auf das Cover, das einen finsteren Krieger mit Corpsepaint zeigt, welcher eine Blutspur hinterlassend durch den Wald stapft, lässt kaum Zweifel an der musikalischen Ausrichtung erkennen. Aber halt, wer jetzt Black Metal gerufen hat liegt doch nicht ganz richtig, Black ist das Ganze zwar schon, aber Metal nicht. Vielmehr bewegt man sich in Black Ambient-Gefilden, was in diesem Fall bedeutet, dass eine bitterböse schwarzmetallische Stimme über einen düsteren Synthesizerteppich thront. Musikalisch gibt es sicher Anknüpfungspunkte zu anderen Projekten des Genres wie alte MORTIIS, VINTERRIKET und teilweise auch URUK HAI. Allerdings hebt der BURZUM-lastige Schreigesang ELFFOR von den anderen Truppen ab und gibt dem Projekt eine eigene Identität. Auch musikalisch bietet man dem Hörer nicht billiges Bontempi-Geklimper, sondern düstere Kompositionen mit Tiefgang.

„Into The Dark Forest…” ist nun das aus dem Jahr 1998 stammende ELFFOR-Debütalbum, welches über Northern Silence mit 2 Bonusstücken wiederveröffentlicht wird. In chronologischer Folge sollen in naher Zukunft auch die drei weiteren ELFFOR-Alben über das Label wiederveröffentlicht werden. Freunden düsterer Ambientmucke sei empfohlen, sich „ Into The Dark Forest…“ zu Gemüte zu führen und sich die kommenden Wiederveröffentlichung der restlichen Scheiben schon einmal vorzumerken.

www.elffor.com


5.5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Intro (Those Dark Battles)
2. Into The Dark Forest…
3. Darkness In The Foggy Mountains
4. Frostfog
5. The Lonely Mountain
6. Under ´the Northern Icemoon
7. Entrance To The Fog
8. The Threshold Of The Unknown Kingdom (Bonus Track)
9. Chaos Reign (Bonus Track)
Gesamtspielzeit: 44:44

Mike
Weitere Beiträge von Mike

Weitere Beiträge über ELFFOR

CD-Bewertung
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 5
[LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 6
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 19.07.2007
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: