KINGCROWN - A Perfect World
Label: ROAR!
Schon 2015, als ÖBLIVION gegründet, entschieden sich die Franzosen bereits nach einem Album nochmal von vorne unter dem Namen KINGCROWN zu beginnen und veröffentlichen nun mit „A Perfect World“ ihr Debüt. Joe Amore, der lange Zeit für NIGHTMARE trällerte, und seine Kollegen bieten hier einen Mix aus Heavy, Melodic und Power Metal der europäischen Prägung und zeigen schon jetzt Potential.

MASTERPLAN, dessen Mastermind Roland Grapow hier übrigens die Produktion übernahm, oder AT VANCE kommen hier recht schnell in den Sinn, doch KINGCROWN haben durchaus ihren eigenen Twist und bieten eine Handvoll solider Stücke zwischen Power- und Heavy Metal, schränken sich aber, wie die Stadion-Rock Schnulze „Over The Moon“ im Mittelteil zeigt, nicht zu sehr ein. Ansonsten geht es meist recht heavy, melodisch und auch mal verspielt zu. Trumpf sind vor allem Joe Amores eindringliche Stimme, die aber oft mal vor lauter Elan den einen oder anderen schiefen Ton akzeptiert, sowie die Experimentierfreude, denn auch wenn man verschiedene Vorlagen wie eben MASTERPLAN, aber auch HELLOWEEN oder PRIMAL FEAR aus dem Sound der Franzosen heraushören kann, kleinere Überraschungen gibt es immer wieder. Leicht symphonisch, das aber auf abgefahrene Weise wird es so in „The End Is Near“, „Sad Song For A Dead Child“ bringt einen düsteren Touch mit und zum Schluss gibt es vom erwähnten „Over The Moon“ auch noch eine gelungene Akustik-Lagerfeuer Version. Dazwischen tummeln sich einige überaus solide Banger und Stampfer, die gut ins Ohr gehen und Spaß machen. Luft nach oben ist da aber dennoch noch an einigen Ecken. Im Auge behalten sollte man die Truppe aber dennoch, den Potential und Spielfreude machen hier auf jeden Fall Lust auf mehr.

www.facebook.com/kingcrownmetal


4.5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. The Flame Of My Soul
2. Qumran Caves
3. In The Sky Of Athens
4. The Human Tide
5. Over The Moon
6. The End Is Near
7. Golden Knights
8. Sad Song For A Dead Child
9. Soundtrack Of My Existence
10. A Perfect World
11. Over The Moon (Acoustic)
Gesamtspielzeit: 46:48

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über KINGCROWN


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 27.12.2019
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: