BLOOD EAGLE - To Ride In Blood & Bathe In The Greed II
Label: Nuclear Blast
Mit BLOOD EAGLE gibt es nun eine weitere Death Metal-Group, die die Welt im Sturm erobern will. Interessant nur, dass die Jungs erst jetzt durch Nuclear Blast Aufmerksamkeit bekommen, denn die erste EP entstand bereits vor einigen Jahren und mit Bandgründer Franz Hellboss, der schon bei VOLBEAT und ILLDISPOSED die Klampfe bediente, sowie Kollegen von MNEMIC, HATESPHERE und RAUNCHY, da möchte man meinen, dass man da mehr Wellen schlägt. Nun gut, jetzt sind die Wellen ja da und dazu auch die zweite von drei EPs, die quasi das Debüt-Album darstellen sollen.

„To Ride In Blood & Bathe In The Greed II“ heißt das Teil und verspricht eine Kombination aus Death, Grind und Punk der alten Schule. Franz und seine Kollegen machen keinen Hehl daraus, dass man eine Band irgendwo zwischen NAPALM DEATH, BOLT THROWER und MORBID ANGEL starten wollte. Dazu eine Prise Sludge der Marke MASTODON und schon kann der Spaß losgehen. Das Material auf der EP ist dank Tue Madsen (MESHUGGAH, BEHEMOTH, THE HAUNTED) natürlich überaus fett produziert und bringt die wichtigsten Elemente der genannten Bands mit. Düsterer, bedrohlicher Death Metal mit Grindeinlagen, ganz dezenten Punk-Wurzeln und viel Wut wird hier serviert. Dazu gesellen sich aber auch ein paar geschmackvoll eingestreute modernere Elemente. So gibts hier nicht nur gute alte Growls, sondern auch ein paar modernere Screams von Michael Olsson (CARO), einige Spielereien im Riffing und so manch überraschende Details. Dennoch lassen BLOOD EAGLE im Opener „Eyes Sewn Shut“ den Death Metal vorrangig hochleben, „Doctrine Of Death“ hat dagegen einen punkig-hardcore´igen Drive und „For Those Who Remain“ groovt gewaltig. Das kurze „Kill You Tyrants“ ist natürlich in seinen 80 Sekunden Grind in bester Manier.

BLOOD EAGLE bieten einen gelungenen Mix und die dänische Power kann sich auf jeden Fall hören lassen. Ob die Supergroup auch auf volle Distanz sowie auf Bühnen punkten kann, wird sich noch zeigen, aber die Zeichen stehen gut.

www.facebook.com/bloodeagledk

Keine Bewertung

Tracklist:
1. Eyes Sewn Shut
2. Doctrine Of Death
3. Kill Your Tyrants
4. For Those Who Remain
Gesamtspielzeit: 13:13

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über BLOOD EAGLE


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 03.11.2019
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: